Training - Erwachsene

Kontakt und Infos

Ilias Schmid 07311661075 oder skf.aikido@gmail.com

Der SWU SKF e.V. ist offen für alle Bürgerinnen und Bürger!

Route zum SWU SKF Aikido e.V.

Erwachsenentraining – Mentales und körperliches Aikido

Unser Erwachsenentraining ist für Jugendliche und Erwachsene ab ca. 12 Jahren geeignet. Es findet Montag und Donnerstag jeweils von 19:00 – 21:00 statt.

Auch beim Erwachsenentraining legen wir Wert darauf, dass es Spaß macht und wir uns gut fühlen.

Bei uns steht das Miteinander im Vordergrund, es geht nicht darum „der/die stärke, schönste oder  schnellste“ zu sein. Wir üben miteinander und kämpfen NICHT gegeneinander!

Mentale und körperliche Stärke

Unser Ziel ist es, im realen Leben, im ganz normalen Alltag, unsere berechtigten Interessen effektiv und kräfteschonend durchzusetzen!

Das erreichen wir, indem wir aufbauend auf dem körperlichen Training auch unsere mentale Stärke regelmäßig trainieren. Seit 1995 trainiert Ilias Schmid Aikido und war zeitgleich viele Jahre in der Managementberatung tätig.

Wir kombinieren bei unserem Training die körperlichen Methoden des Aikido mit den bewährten mentalen Techniken aus der Managementberatung und bauen so unsere mentale Stärke auf. Ganz nebenbei lernen wir uns im Notfall effektiv selbst zu verteidigen.

Das hilft uns im realen Leben, ausserhalb des Dojos, die alltäglichen Konflikte im Beruf, im Privaten und in der Freizeit wesentlich besser zu bewältigen. Das ist unser Beitrag zu mehr Wohlbefinden!

Mit jedem Training tun wir etwas Gutes für unseren Körper,  wir belasten aber überlasten uns nicht, wir arbeiten mit unserem Körper, unser innerer und äußerer Körperhaltung, ebenso mit unserer inneren Einstellung und äußerlichen Wirkung. Das stärkt über die Zeit unsere Entschlossenheit ebenso wie unsere Fähigkeit instinktiv und richtig zu entscheiden!

Herausforderungen und Zielsetzung

Unser Training stärkt auf Dauer nicht nur Körper und Kreislauf, es stärkt das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen. Es hilft die Herausforderungen des Lebens auch im Beruf, in der Partnerschaft und in alltäglichen Situationen - auch auf der Straße - besser zu bewältigen.

Es sind nicht nur die schönen Formen des Aikido, die so tänzerisch anmuten. Die sportlichen unter uns lieben es durch die Luft zu Fliegen und auf den weichen Matten wie ein Steh-auf-Männchen gleich wieder da zu stehen.

Körperliches Aikido

Wichtig ist es, zuerst die körperlichen Fähigkeiten, die Fein- und die Grobmotorik, die Beweglichkeit, die Kondition und natürlich auch die Kraft aufzubauen. Das fördern wir mit Übungen die gezielt die Muskulatur, Gleichgewichtsinn, die Standfestigkeit, die Haltung und die Schnelligkeit trainieren. Wir lernen uns situativ richtig zu verhalten.

Der erste Schritt ist einfach:  Ruf bitte Ilias an: 0731 166-1075 oder per E-Mail: skf.aikido@gmail.com